Ikonographie


Ikonographie

Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Смотреть что такое "Ikonographie" в других словарях:

  • Ikonographie — (griech.), s. Ikonologie …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ikonographie — Der Ausdruck Ikonografie (v. grch.: ikon Bild, graphein schreiben) bezeichnet eine wissenschaftliche Methode der Kunstgeschichte, die sich mit der Bestimmung und Deutung von Motiven in Werken der Bildenden Kunst beschäftigt. Die Erforschung und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ikonographie — Ikonologie; Ikonografie * * * Iko|no|gra|phie 〈f. 19; unz.〉 = Ikonografie * * * Iko|no|gra|phie usw.: ↑ Ikonografie usw. * * * Ikonographie   [griechisch eikonographía »Abbildung«, »Darstellung«] die …   Universal-Lexikon

  • Ikonographie — I|ko|no|gra|phie 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 oV 1. Wissenschaft der Bestimmung von Bildnissen aus dem Altertum 2. Betrachtung von Bildern bes. der christl. Kunst nach ihren Figuren, Gegenständen u. Symbolen u. die Lehre von ihrer Entwicklung u. ihren …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Ikonographie — D✓Iko|no|gra|fie, Iko|no|gra|phie, die; , ...ien (wissenschaftliche Bestimmung, Beschreibung, Erklärung von Bildinhalten) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ikonographie kaiserlicher Macht: Kaiserbildnis, Siegesdenkmal, Reliefschmuck und Münzen —   Der Anspruch der römischen Kaiser auf unanfechtbare Macht wurde von Anbeginn an auch in der Kunst versinnbildlicht und propagiert. Dem Begründer der Monarchie, Augustus, kam hierbei durch seine überaus geschickte Verbindung älterer und… …   Universal-Lexikon

  • Christliche Ikonographie — Der Ausdruck Ikonografie (v. grch.: ikon Bild, graphein schreiben) bezeichnet eine wissenschaftliche Methode der Kunstgeschichte, die sich mit der Bestimmung und Deutung von Motiven in Werken der Bildenden Kunst beschäftigt. Die Erforschung und… …   Deutsch Wikipedia

  • Lexikon der christlichen Ikonographie — Das Lexikon der christlichen Ikonographie, abgekürzt LCI, ist ein achtbändiges kunsthistorisches Handbuch, das ikonographische Motive der christlichen Kunst in lexikalischer Form darstellt. Darüber hinaus führt es in ikonologische Zusammenhänge… …   Deutsch Wikipedia

  • Jahreszeiten (Ikonographie) — Johann Georg Platzer, Allegorie der vier Jahreszeiten, um 1750 Die Ikonographie der vier Jahreszeiten hat in der bildenden Kunst Europas zu jeder Zeit eine wichtige Rolle gespielt. Meist als vierteiliger Zyklus angelegt, symbolisierte die Abfolge …   Deutsch Wikipedia

  • Ikonologie — Ikonographie; Ikonografie * * * Iko|no|lo|gie 〈f. 19; unz.〉 1. = Ikonografie 2. Lehre von Sinn u. Gestaltung altertüml. Bilder [<grch. eikon „Bild“ + logos „Wort, Rede“] * * * Iko|no|lo|gie, die; [griech. eikonologi̓a = das Sprechen in Bildern …   Universal-Lexikon

  • Johannes Climacus — Ikonographie der „Himmelsleiter“ Johannes Klimakos (griechisch Ἰωάννης Κλίμακος, * vor 579; † um 649)[1] war ein Heiliger, Mönch und griechischer asketischer Schriftsteller …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.